Zum Kalkofen 35

53844 Troisdorf-Bergheim

Tel.: 0228-55095809

info@ap-sportswear.de

TEXTILVEREDELUNGEN

Hier erhalten Sie wichtige Information über die Textilveredelung:

 

Flex- und Flockdruck:

Beim Flexdruck verwenden wir spezielle Folien, je nachdem auf welches Material wir Ihr Wunschmotiv anbringen sollen. Diese Folien werden spiegelverkehrt geplottert, entgittert und im Anschluss auf Ihr Textil gepresst. Durch die notwendige, händische Entgitterarbeit eignen sich nur Motive mit wenigen Farben und klaren Konturen für den Flexdruck. Farbverläufe oder filigrane Motive können nicht mit Flexdruck umgesetzt werden, dafür eignet sich der Sublimationsdruck. Die Flockfolie hat im Gegensatz zum Flex eine samtartige Oberfläche, die durch durch die Flockfasern entsteht. Die Farben wirken lebendiger und intensiver als beim Flex somit wirkt Flock edler. Es gibt jedoch eine kleinere Farbpalette, da die vielen Sonderfarben (metallic-Effekte, Neonfarben, Texturen, usw.) als Flock nicht umsetzbar bzw. lieferbar sind. Zudem fängt Flock gerne Flusen ein und bedarf daher ein wenig mehr Pflege als die unempfindlichere Flexfolie.

 

 

Stick:

Stick bringt Ihr Wunschmotiv auf Textilien wie T-Shirts, Caps, Pullover, Softshell-Jacken und vieles mehr auf die edelste Form zur Geltung. Beispiele für den Computerstick sind zum Beispiel das Anbringen von Logos und Schriftzügen.

 

 

Sublimation:

Beim Sublimationsdruck wird der Stoff indirekt bedruckt. Das Motiv wird zunächst mit speziellen Sublimationstinten spiegelverkehrt auf ein Transferpapier gedruckt. Anschließend wird das Motiv mit einer Transferpresse auf den Stoff übertragen. Dabei sublimieren die Farbpigmente in die heißen Polyesterfasern, das Motiv ist anschließend so gut wie nicht spürbar und extrem waschfest. Da die Farbanzahl im Gegensatz zu den Folientransfers nicht eingeschränkt ist, ist Fotodruck mit dieser Methode machbar.

Allerdings gibt es eine Einschränkung: Der Druck funktioniert nur auf hellen Polyesterstoffen, und nur auf weiß sind die Drucke annähernd farbecht.

 

 

Siebdruck:

Der Siebdruck ist die klassische und vor allem sehr hochwertige Form der Textilveredlung, er besticht durch seine hervorragende Haltbarkeit und einem fast unbegrenzten Farbenspektrum. Hierbei wird für jede Farbe ein Film angefertigt, durch welchen mittels eines fotochemischen Prozesses das Druckmotiv auf das Sieb gebracht wird. Beim Druckvorgang wird dann die Farbe mit Hilfe eines Rakels durch die Maschen des Siebes auf das Textil gebracht.

Höchster Tragekomfort und Waschbeständigkeit sind gegeben.

 

 

 

Anbei noch wichtige Informationen zu den Druckvorlagen:

Wenn Sie vorab eine Druckvorlage anfertigen möchten, beachten Sie bitte nachstehende Punkte:

 

 

Texte

Hierfür benötigen wir Schriftart und die gewünschte Farbe. Die Buchstaben sollten beim Flex- und Flockdruck eine Mindesthöhe von 10 mm haben. MS-Office Vorlagen: Dateien aus Office-Programmen (wie z. B. MS-Word und MS-Excel) können wir leider nicht annehmen.

 

 

Fotos

Wenn Sie via Sublimationsdruck ein Foto aufdrucken lassen möchten, benötigen wir eine hochauflösende Datei im .jpg-, .png- oder .tiff-Format, die Auflösung sollte mindestens 300 dpi betragen. Idealerweise speichern Sie die Datei vorab auf einem USB-Stick ab. Wir scannen aber, gegen einen kleinen Aufpreis, Ihr Echtfoto.

 

 

Logos und Zeichnungen im Flex- und Flockdruck

Damit wir Ihr Logo oder Ihre Vorlage im Flex- oder Flockdruck bewerkstelligen können, benötigen wir eine Vectordatei. Das heißt, die Vorlage muss in Pfade umgewandelt oder erstellt werden. Diese Dateien werden im .eps-, .ai- oder .cdr-Format gespeichert. .jpg-Formate sind KEINE Vectordateien. In diesem Fall können wir eine Vectordatei erstellen. Dies ist jedoch mit Mehraufwand verbunden und muss daher verrechnet werden.

 

 

Copyrights und Urheberrechte

Wir gehen in jedem Fall davon aus, dass Sie als Kunde Inhaber der Urheberrechte oder einer entsprechenden Lizenz des Urhebers sind, wenn Sie uns eine Vorlage für den Druck mitbringen. In jedem Fall sind Sie verantwortlich für den Druck! Wir verweisen bei jedem Auftrag ausdrücklich darauf und werden bei einem eventuellen Urheberrechtsstreit auf Sie als auftraggebenden Kunden verweisen.

 

 

Nachdruck

Möchten Sie Ihr Motiv einmal nachbestellen, ist das grundsätzlich kein Problem. In der Regel speichern wir Kundendesigns ab, es sei denn, der Kunde verlangt ausdrücklich eine Löschung der Daten. Technisch können wir aber keine Garantie geben, dass die Drucke absolut ident sind. Sie können durch Verwendung anderer Materialien von den älteren Drucken abweichen.

 

 

Submitting Form...

The server encountered an error.

Form received.

KONTAKT

 

Zum Kalkofen 35

53844 Troisdorf-Bergheim

Tel.: 0228-55095809

info@ap-sportswear.de

NEWSLETTER

Copyright © 2016. Alle Rechte vorbehalten.

IMPRESSUM

AGB